Donauschlinge

Die Schlögener Schlinge oder auch Donauschlinge ist auf jeden Fall einen Kurztrip wert. Wenngleich auch die Anfahrt länger als die gesamte Wanderung, besser gesagt Fotowalk mit meinen stetigen Fotofreundinnen: Sabrina und Jamal (und Philipp im Schlepptau),  gedauert hat.  Wir habens uns einfach gemacht und sind „hintenrum“ über Haibach beim Gasthof Silvia mit dem Auto hochgefahren und hatten ne knappe halbe Stunde bis zur Schleife zu gehen. .. Bei uns Fotografen dauern ja Wanderungen bekanntlich immer länger, weil man ja ziemlich oft stehen beleiben muss um Bilder zu machen…

6 Gedanken zu “Donauschlinge

  1. Wundervoll! Ich will da auch mal hin!!!!! Eine tolle Szene, diese Schlinge. Und auch die Bilder die danach folgen… Herrlich natürlich und vielseitig. Ich mag einfach Deine Serien. Immer weider aufs neue. Es ist so toll zu beobachten was bei nem Fotoausflug (wenn er gezielt und geplant ist) so alles entstehen kann… Super genial!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s